Wiederverwerten und neu Gestalten

Unser altes Haus ist eine „Kupfermine“ und natürlich habe ich diese Schätze aufbewahrt. Der warme Farbton und die verschiedenen Farben, die sich mittels Wärme auf dem Kupfer erzeugen lassen, könnt ihr bei diesen Ohrringen gut sehen. Das spezielle Aussehen bei diesem Ohrschmuck entsteht durch eine Faltung. Eine interessante Technik und auch nicht besonders schwer, wenn man weiss wie es geht oder war es Anfängerglück. Der dümmste Bauer hat ja bekanntlich die dicksten Kartoffeln, wie mein Mann gern spöttelt. Nun das wird sich zeigen, sollte ich noch mehr davon machen. Das nächste Mal vielleicht in Silber.

IMG_1133Unten seht ihr noch ein weiteres Modell in Kupfer, welches ich unbedingt auch in Silber anfertigen will. Das Collier liegt sehr schön am Hals und macht jede Bewegung mit.

IMG_1131Das Wiederverwerten, erhalten und neu gestalten macht Spass und ist auch bei unserem Haus, welches mittels sanfter Renovation zu neuem Leben erwacht, ein wichtiger Wert.

Grüsse alle Leser herzlich und bestimmt habt auch ihr witzige Ideen zum Thema: „aus Alt mach Neu“.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.